Abschlussarbeiten

Sind Sie Studierende/r der Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik, Informatik, Ingenieurinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen und auf der Suche nach einer Abschlussarbeit?

Wir bieten Abschlussarbeiten (Bachelor/Master/Diplom) in folgenden Bereichen an:

  • Ausgeschriebene Themen

    • Fallstudie zur Anwendung eines bestehenden Kennzahlensystems zur Messung der IT-Agilität am Beispiel eines Unternehmens oder eines komplexen IT-Projekts (Nissen, Schmidt – Bachelorarbeitsthema)
    • Entwicklung von Kriterien zur Gestaltung von Planungssystemen (Büsch – Bachelorarbeitsthema)

  • Weitere Themengebiete

    • SAP ERP
    • SAP Business Intelligence
    • SAP PI

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse haben. Die Kontaktdetails finden Sie hier.

Diplom- & Master-Arbeiten:

  • Akzeptanz von Innovationen im Bereich Business Intelligence am Beispiel In-Memory-Datenmanagement (2016)
  • Entwicklung einer Klassifikation von BI-Architekturvarianten für Realtime Business Intelligence (2016)
  • Untersuchung logistischer Kennzahlen zur Bewertung operativer Planungsentscheidungen unter Anwendung einer MRP-Cockpit-Lösung (2016)
  • Untersuchung der Eignung einer Balanced Scorecard als Methode zur Unterstützung der Entscheidung bzgl. der Re-Implementierung einer BI-Analyseapplikation am Beispiel von SAP HANA (2016)
  • Evaluation der Bestimmung von IT-Agilität für Data-Warehouse-Architekturen nach bestehenden Architekturprinzipien am Beispiel eines mittelständischen Unternehmens (2013)
  • Konzeption eines Kennzahlenkatalogs für Fertigungssysteme im Automobilbereich (2012)
  • Analyse der Übertragbarkeit von Testmethoden der Softwareentwicklung für den Einsatz in produktiven ERP-Systemen (2012)
  • Entwicklung eines Vorgehens für Systemintegration unter Anwendung von Referenzmodellen im IV-Beratungsprozess (2012)
  • Die Eignung marktgängiger Data-Warehouse-Tools für die Darstellung und Auswertung von biomedizinischen Daten mit Relevanz für die explorative Biomarkersuche (2011)
  • ERP übergreifende Entscheidungsunterstützung für Personalplanungsprozesse in Produktionsbereichen von KMU (2011)
  • Analyse, Bewertung und Verbesserung von ETL-Prozessen eines Data-Warehouse-Systems am Beispiel eines Werkzeugfabrikanten (2010)
  • Manufacturing Execution Systems in der Prozessindustrie (2010)
  • Klassifizierung von SAP Business Warehouse Daten anhand qualitativer Merkmale im Rahmen des Information Lifecycle Management (2009)
  • Konzeption und Entwicklung eines Hilfsmittels zur automatischen Erhebung von KPIs für den Vergleich von Prozessen in der Produktionslogistik am Beispiel von SAP PP (2009)
  • Automatisierte Bewertung von Daten im SAP Business Information Warehouse im Rahmen des Information Lifecycle Management (2008)
  • Konzeption und prototypische Implementierung eines Web Service Security Frameworks (2007)
  • Transaktions- und Kompositions-Spezifikation für ein Business-to-Business Web Service Framework (2007)

 

Bachelor-Arbeiten:

  • Entwurf und Prototypische Umsetzung eines Service-Katalogs am Beispiel der Öffentlichen Verwaltung (2015)
  • Analyse und Optimierung von Integrationsprozessen mithilfe von Enterprise Integration Patterns (2015)
  • Multidimensionale Auswertung von biomedizinischen Daten mittels OData (2015)
  • Untersuchung von Agilitäts-Prinzipien am Beispiel der Veränderung einer Data-Warehouse-Architektur in einem mittelständischen Unternehmen (2013)
  • Softwareunterstützung explorativer Arbeitsweisen bei der postgenomischen High-Throughput-Biomarkersuche (2013)
  • Datenmodellierung für ein biomedizinisches Proteomics Data-Warehouse am Beispiel eines Projektes (2013)
  • Entwicklung eines Kennzahlenkatalogs für Beschaffungs- und Vertriebsprozesse im Automobil-Bereich und prototypische Evaluierung mit Hilfe eines Analysetools (2012)
  • Informationsaufbereitung und Integration in Managementberichte mittels Business Objects am Beispiel eines Information-Lifecycle-Management-Cockpits (2011)
  • Abstraktion von kurz- und mittelfristigen Planungsprozessen (2011)
  • Kapazitätsplanung von Schwerpunktressourcen bei einem Einzelfertiger (Juni 2011)
  • Direkte Integration von ERP-Systemen und Lagersteuerungen am Beispiel von SAP ERP und Hänel-Leanlift-Systemen (2010)
  • Modellierung von mehrschichtigen Data-Warehouse-Architekturen am Beispiel der deutschen Pfandbriefbank (2010)
  • Konzeption der Integration eines Fremdsystems mit SAP ERP zur Bestimmung von Lieferterminen am Beispiel des MITAN 4T ERP (2010)

Bachelor-Arbeiten:

  • Entwicklung von BI-Anforderungsszenarien für Realtime BI

 

 

News

Experten der X-CASE GmbH haben erfolgreich eine BI-Lösung für die Analyse der Just-in-Time-Fertigung und Lieferabrufsituation im Automotive-Umfeld...

Weiterlesen

Die X-CASE GmbH lädt am 20. und 21. Oktober 2017 wieder zum Expertentreffen ein. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Thema „SAP Trends...

Weiterlesen

Die X-CASE GmbH hat einen seiner Kunden, den Weltmarktführer für Wäschereitechnik, bei der Implementierung des Moduls Produktionsplanung (SAP PP) in...

Weiterlesen